Übung 2 für Beine und Becken

Die Steigerung des klassischen Beckenlifts: Der Beckenlift wird gehalten und dabei das Bein jeweils angehoben und gesenkt. Hier müssen nicht nur die Gesäßmuskulatur und die Beinrückseite, sondern auch die Beinvorderseite kräftig mitarbeiten. Übung 1 für Beine und Becken ist für diese Übung die ideale Vorbereitung!

zurück nach oben

Disclaimer:
© 2020 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.